Führungskräfte-Coaching

Ein typischer Fall für ein dreimaliges Führungskräfte-Coaching 

Ein junger Mann bat um ein unterstützendes Führungskräfte-Coaching da er sich unwohl in seiner neuen Funktion als Führungskraft fühlte  und nicht wusste, wie er sich gegenüber ehemaligen KollegInnen verhalten sollte, deren Vorgesetzter er nun war. Diese mentale Belastung führte mittlerweile sogar zu Schlafstörungen.

Nachdem uns die Situation geschildert wurde, arbeiteten wir gemeinsam heraus, wie die objektivierbare Sachlage in seinem Unternehmen aussah. Wir trennten diese daraufhin von den nicht ausbleibenden Bewertungen der Sachlage und analysierten diese.
Dabei wurden verschiedene Positionen eingenommen, die sowohl die Führungskraft selbst, als auch die MitarbeiterInnen und die Geschäftsführung betrachteten. Die Erwartungshaltungen aller Beteiligten wurden herausgearbeitet und strategisch genutzt, um kleinschrittig die neue Führungsfunktion mit Leben zu füllen.
Die „Hausaufgaben“, die dem Coachee mitgegeben wurden konnten erfolgreich umgesetzt werden und führten zu Quick-Wins, die das neu erwachte Selbstbewusstsein als Führungskraft unterstützten und etablierten.

Dieser Prozess brauchte Zeit und entwickelte sich über drei zweistündige Sitzungen im Abstand von zwei Wochen.

Am Ende dieses Führungskräfte-Coaching wurde der jungen Führungskraft deutlich, dass es legitim war, einen Führungsanspruch zu kommunizieren und die neue Position anzunehmen. Dies gelang gegen anfängliche Widerstände ohne jemanden dabei zu brüskieren.

In einem Nachgespräch, dass ca. zwei Monate nach dem letzten Coaching stattfand, gab die Führungskraft an, nun keine Schlafstörungen mehr zu haben und gerne zur Arbeit zu gehen, da das neue Hierachiegefüge von den KollegInnen akezeptiert wurde.

Investition

Drei zweistündige Coachings  a‘ 240,-Euro netto pro Zeitstunde  1.440,-  Euro
Drei dreiviertelstündige Nachbereitungen mit Fotodokumentation und Protokoll     540,-  Euro
Gesamtbetrag 1.980,- Euro

Alle Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer

Return on Investment

Erlangung von beruflicher Stabilität und Akzeptanz. Keine Schlafstörungen mehr und neu gewonnene Freude an der Arbeit.

Über das Preis-Leistungsverhältnis entscheidet die geneigte Leserin oder der Leser.